Einträge von Rene Handschack

Klempnerbetrieb feiert Jubiläum

Der Heizungs- und Sanitärbetrieb Albrecht Willnecker feierte am 02. Juli 2018 sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Im Juli 1993 wurde der Grundstein am jetzigen Standort in Gleisberg zunächst als Ein-Mann-Unternehmen gelegt. Bereits zwei Monate später folgte der erste Angestellte und mittlerweile umfasst das Team insgesamt 10 Mitarbeiter. Wie Albrecht Willnecker ausführte, wird gegenwärtig ein Lehrling ausgebildet, wobei […]

Rossweiner Ehrenamtstag 28. September 2018

Sehr geehrte Roßweinerinnen und Roßweiner, die Stadtverwaltung Roßwein möchte am 28. September 2018 einen Ehrenamtstag durchführen. Dazu sollen Bürgerinnen und Bürger, die sich auf selbstlose und beispielhafte Weise um das Wohl ihrer Heimatstadt und deren Menschen verdient gemacht haben, in den großen Rathaussaal zu einem Empfang eingeladen werden. Wir bitten Sie deshalb an dieser Stelle […]

, ,

Stadionumbau im Zeitplan

Der Neubau des Funktionsgebäudes im Stadion an der Haßlauer Straße befindet sich im Zeitplan. Nach Fertigstellung des Rohbaus durch die Stowasser Bau GmbH sind nun die Mitarbeiter der Firma HTS Holzbau GmbH aus Frankenberg damit beschäftigt, die Dachkonstruktion aufzubringen. Im Anschluss wird die Firma Götze die Dachdeckerarbeiten durchführen, bevor dann mit dem Innenausbau gestartet werden […]

Modenschau im Seniorencafé

Das Seniorencafé am Dienstag, d. 26. Juni 2018, war diesmal besonders gut besucht, da wieder einmal die Modenschau des ehemaligen Textilhandels Uhlig, jetzige Inhaberin Frau Anett Sandner, auf dem Programm stand. Dabei waren die Frauen in der Überzahl und konnten die neueste Seniorenmode für den Herbst in Augenschein nehmen. Einige Seniorinnen aus der Runde erklärten […]

, ,

Mitarbeiter feiert runden Geburtstag

Roland Witting, seit 2013 Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt Roßwein, feierte am 25. Juni 2018 seinen 60. Geburtstag. Bürgermeister Lindner überbrachte ihm die Glückwünsche der Stadt und bedankte sich für das Wirken Roland Wittings in den zurückliegenden Jahren. Witting selbst ist für das Führen sämtlicher Baufahrzeuge des Baubetriebshofes zuständig und sieht seine Tätigkeit als Dienst […]

, ,

Baumaschinisten feiern Wiedersehen

Die ehemaligen Studenten der damaligen Ingenieurschule für Schwermaschinenbau „Walter Ulbricht“ trafen sich am 19. Juni 2018 zum 50-jährigen Absolvententreffen an ihrem ehemaligen Ausbildungsstandort. Bürgermeister Lindner begrüßte sie im Rathaussaal und berichtete über die Stadtentwicklung in den zurückliegenden 50 Jahren. Im Anschluss überreichten Pia Kutzner und Bürgermeister Veit Linder an folgende Personen die Erinnerungsurkunden zum 50-jährigen […]

,

Wo die Sonne schläft

Bist du kreativ? Hast du viel zu erzählen? Magst du Musik, Sport oder Tanz? Das Theater FIGURO lädt junge Menschen zwischen 15 und 18 zu einem internationalen Projekt mit Figuren-, Licht- und Schattenspiel ein. Bringe deine Ideen zum Leben und werde Teil einer einzigartigen Inszenierung voll Abenteuer, Hoffnung und Freiheit. Interesse? Dann melde dich bis […]

Feierliche Zeugnisübergabe

Mit der schon traditionellen Feierstunde und Zeugnisübergabe endete am Freitag, dem 22. Juni 2018, für insgesamt 38 Schüler die zehnjährige Schulausbildung in Roßwein. Umrahmt wurde die niveauvolle Verabschiedung der Jugendlichen vom Chor der Oberschule unter der Leitung von Gerd Mundus. Die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Becke und Frau Rappräger, ließen in ihren Ansprachen die Schuljahre mit […]

Fußball-Kreisoberliga: Roßweiner SV – SV Ostrau 4:1 (1:0)

Rosswein. Ende gut alles gut. Für den Roßweiner SV geht mit dem 4:1-Erfolg gegen den Lokalrivalen SV Ostrau eine turbulente Kreisoberligasaison zu Ende. Freudiges Ergebnis aus 26 Spieltagen ist der Aufstieg in die Landesklasse. Auch wenn Saisonziel Nummer zwei – der Meistertitel – knapp verfehlt wurde, sind die Verantwortlichen nicht unzufrieden mit dem Abschneiden: „Letztlich […]

Roßwein siegt vom Elfmeterpunkt – Fußball-Kreispokal Endspiel: Roßweiner SV – BSV Einheit Frohburg 5:4 nach Elfmeterschießen

Zschaitz. Der Zschaitzer Fußballrasen musste in den vergangenen Tagen einiges aushalten. Fünf Pokalendspiele des Fußballverbandes Muldental/Leipziger Land fanden im Waldstadion statt. Die Zschaitzer hatten damit die Ehre, erstmals seit vielen Jahren die Endspiele an einem zentralen Ort auszutragen. Auch wenn der Wettergott nicht immer mitspielte, zog es viele Zuschauer an den Burgberg. Beim Männerfinale am […]

,

Was blüht denn da? 19.06.2018 um 08:01 Uhr

Aufmerksame Betrachter der Landschaft wundern sich bestimmt, was die Bauern seit nun schon 3 Jahren auf ihren Feldern anbauen. Neben den üblichen Kulturen, wie Getreide, Raps, Mais, Rüben und Kartoffeln findet man nun oft auch bunte blühende Feldstriche, aber auch vor allem im Herbst „verwahrloste Felder“, die sehr ungepflegt erscheinen. Das sind stillgelegte Flächen. Diese […]

Ausstellungseröffnung lockte viele Besucher nach Roßwein

Mit dem 1. Satz des Konzertes nach Vivaldi Nr. 2 in a-Moll begann am Freitag, dem 15. Juni 2018, die Eröffnung der Ausstellung „blickKONTAKTE“. Aline und Anika Cyrnik sind längst keine Unbekannten mehr und auf besonderen Wunsch des Malers Harald Hellmich, dessen Bilderausstellung an diesem Abend eröffnet wurde, musizierte das Akkordeon Duo aus Grunau. Bürgermeister […]