Einträge von Schade

Kindersporttag begeistert

Mit einem Kindersporttag wurde der richtige Rahmen für die Stadioneröffnung am Samstag, d. 29. Juni 2019, geschaffen. Das zeigte sich den Veranstaltern beim Blick auf das Starterfeld für die angesetzten Kinderläufe. Knapp 100 Kinder starten in den Disziplinen der Kinderstaffelläufe der Einrichtungen und Schulen sowie beim zweiten Roßweiner Zuckertütenmarathon für alle Schulanfänger zum neuen Schuljahresbeginn. […]

Niederstriegis auf den Beinen

Am Samstag, dem 22. Juni 2019, fand das 33. Dorf- und Sportfest in Niederstriegis statt. Die Sportler des SV „Grün-Weiß“ Niederstriegs organisierten ein buntes Programm, welches vom Kleinfeld-Fußballturnier über Handball-Mixed-Turnier und Volleyball bis hin zum Fußballspiel der neuen Herrenmannschaft des SV „Grün-Weiß“ gegen den SV Klinga Ammelshain reichte. Mehr als 600 Besucher und Sportler ließen […]

Gestaltungsprojekt im Schuldurchgang abgeschlossen

Am 17. Juni beendete Frank Schäfer im Schuldurchgang und an der Giebelseite des Kräutergartenhauses das Gestaltungsprojekt „Floral Painting“, welches unter Mithilfe der Mitarbeiterinnen des Roßweiner Bürgerhauses entstand. Wie in der Juni-Ausgabe der Roßweiner Nachrichten bereits zu lesen war, wurden im Rahmen eines Workshops zur Einweihung des Graffiti-Bildes im Schuldurchgang und des Kräutergartenfestes sechs Platten mit […]

Büchersommer mit Buchflohmarkt 2.0 in Roßwein

Können wir die Erfolgsgeschichte vom letzten Jahr wiederholen? Dies fragen sich Peter Krause, Steffi Stein und Monika Weigel, wenn sie vor dem Berg an gebrauchten Büchern stehen, der sich nach dem öffentlichen Aufruf in den vergangenen Wochen gebildet hat. „Bücher schmeißt man einfach nicht weg, warum sie dann nicht aufbereiten und für einen guten Zweck […]

Petra Steurer nimmt Abschied vom Roßweiner Rathaus

Nach fast 30 Jahren und zwei Hochwassern verabschiedet sich Roßweins Bauamtsleiterin Petra Steurer mit 63 Jahren in den Ruhestand. Zahlreiche große Projekte und Herausforderungen liegen hinter ihr. Jetzt kann sie durchatmen und abschalten. Auf das Ausschlafen freut sie sich ganz besonders. Oft hat Petra Steurer in den letzten Jahren nachts wach gelegen, mit um die […]

Familiensportfest in Roßwein

Am Sonnabend, den 15. Juni 2019, veranstaltet die HSG Muldental ein Familiensportfest auf dem Gelände der Roßweiner Grundschule am Weinberg. Die HSG Muldental setzt sich aus den Handballabteilungen des Roßweiner SV und GW Niederstriegis zusammen. Seit 2003 gehen beide Vereine einen gemeinsamen Weg und organisieren den Trainings- und Wettspielbetrieb. Seit fünf Jahren wird das Hauptaugenmerk […]

Zwischen Kräutersalz und Graffiti-Workshop

Eigentlich war es anfangs von den Akteuren ganz anders geplant. Frau Leupold vom Roßweiner Kräuterlehrgarten und ihre Mitstreiterinnen planten zu ihrem 15-jährigen Bestehen ein Kräutergartenfest mit verschiedenen Angeboten, die entweder im engeren oder auch im weiteren Sinne etwas mit der Natur bzw. natürlichen Rohstoffen zu tun haben. Unmittelbar neben dem Kräutergarten ist der Schuldurchgang, welcher […]

Mitarbeiterin aus dem Roßweiner Stadtbad in den Ruhestand verabschiedet

Am 29. Mai 2019 verabschiedeten Hauptamtsleiterin Michaela Neubert und Badchef Jens Göhler die langjährige Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, Frau Evelyn Reiter, in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Reiter nahm ihre Tätigkeit als Krippenerzieherin am 01. September 1978 auf. Hier arbeitete sie in der Kinderkrippe am Bahnhof und in der Südstraße. Aufgrund sinkender Kinderzahlen mussten Anfang der 90-er […]

Stadtverwaltung Roßwein dankt allen ehrenamtlichen Wahlhelfern

Sehr geehrte Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, als Bürgermeister der Stadt Roßwein möchte ich mich bei Ihnen für Ihren Einsatz am Wahltag, dem 26.05.2019, herzlich bedanken. Dieser Wahlsonntag stellte an alle Beteiligten hohe Herausforderungen. Da neben der Europawohl der Kreistag, der Stadtrat und der Ortschaftsrat gewählt wurden, haben Sie in Ihrem Einsatzwahllokal bis zu vier Wahlen durchgeführt […]

Grünpaten gesucht

Die Stadt Roßwein sucht Einwohner, welche in ihrem Wohnumfeld die Patenschaft für kleine Grünanlagen übernehmen möchten. Dabei handelt es sich um Rasenmähen, die Pflege kleiner Blumenrabatten oder das Gießen der Pflanzen, das Aussäen von Blumensamen bzw. die Unkrautbeseitigung. Jede Unterstützung zur Verschönerung unserer Stadt und der Ortsteile wird benötigt und auf Wunsch auch mit dem […]